SAREI: Produzent mit Kompetenz
www.sarei.de
Profilbleche für Haus und GartenDachrinnenheizungLaubstopFarbige DachrinnenDachlattenverlängerungenDach- und Fassadensystem
Menü
Registrierung
x

Ausschließlich für Baufachmärkte.

Newsletter
x
Erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten.

Kastendachrinne

Produktionsstätte
Deutschland

Beschreibung:

Die Dachrinne ist ein Bauteil, welches das von der Dachfläche ablaufende Regenwasser sammelt und über ein Fallrohr vom Dach ableitet, damit keine Staunässe entstehen kann. Die Verbindung einzelner Dachrinnen erfolgt mittels Rinnenverbindern, die Befestigung mit Rinnenträgern/-haltern - auch Rinneneisen genannt. Für den fachgerechten Abschluss sorgen Rinnenendstücke oder Rinnenböden.

Kastendachrinne - Produktbild - 1
Produktbild
Kastendachrinne - Anwendungsbild - 1
Anwendungsbild
Kastendachrinne - Verbindung
Verbindung

Technische Daten:

Material:
Aluminium natur, Aluminium farbig, Kupfer, Zink
Farben:
Anthrazit, Braun, Sonderfarben nach RAL (farbige Beschichtung nur bei Aluminium)
Länge(n):
Aluminium: 2,0 m ; Kupfer: 2,0 m; Zink: 3,0 m
Verfügbare Größen:
RG 120, RG 85, RG 70
Befestigung:
Rinnenträger
Skizze
Kastendachrinne - Skizze
Maßangaben
TeiligkeitRG (Richtgröße)AbwicklungWasserlaufbreite
6 120 333 mm ca. 120 mm
8 85 250 mm ca. 85 mm
10 70 200 mm ca. 67 mm
Größentabelle
RinneRinneneinhangstutzenFallrohr
RG 120 bis 85 m² Dachgrundfläche DN 333/100 DN 100
RG 85 bis 60 m² Dachgrundfläche DN 250/80 DN 80
RG 70 bis 40 m² Dachgrundfläche DN 200/60 DN 60